Revillagigedo

Revillagigedo Expedition

Das Archipel von Revillagigedo befindet sich ca. 190 Seemeilen südlich von Cabo San Lucas, der südlichen Baja California in Mexiko. Es besteht aus drei Inseln namens San Benedicto, Socorro, Clarion und Roca Ppartida einer zusätzlichen Felsinsel. Um auf diese Inseln zu gelangen müssen Sie an einer Tauchsafari von Cabo San Lucas aus teilnehmen. Um die erste Insel zu erreichen, braucht es ca. 24 Stunden. Wir fahren nur San Benedicto, Socorro und Roca Partida an, da die Clarion Insel zu weit entfernt ist.

RevillagigedoDiese Inseln sind wegen des Tauchens mit riesigen Mantas, Walhaien, Delfinen, Buckelwalen und all den verschiedenen Haiarten wie Hammerhaien, Seidenhaien, Tigerhaien, Galapagos, weiß Spitzen und Silber Spitzen Riffhaie bekannt. All dies können Sie in einem Tauchgang sehen. Die besten Tauchgänge die wir in unserem Leben gemacht haben, waren an diesen Plätzen. Nach mehr als 50 Ausflügen, kennen wir uns an diesen Plätzen sehr gut aus.

Nach zweitägiger Anfahrt werden wir sechs Tage, mit jeweils drei bis vier Tauchgängen am Tag tauchen. Die meisten Tauchgänge machen wir mit Nitrox. Das Boot ist mit Sauerstoff für Notfälle ausgestattet und verfügt über Gasmischanlage, Druckkammer, Funkgerät und Satelliten Telefon. Das Essen an Bord ist ausgezeichnet. Und die Unterkünfte sind sehr angenehm.

Revillagigedo und seine besten Tauchplätze:

Revillagigedo -Isla San Benedicto, ist eine Vulkaninsel mit zwei noch aktiven Kratern(Barcena und Herrera). Die Inseln sind unbewohnt mit tollem Unterwasserleben.

Revillagigedo -El Boiler: Ein Tauchgang auf 25 Meter an einem aus dem Wasser ragenden Fels. Dies ist der Tauchplatz für Tauchen mit den riesigen Mantas. Manchmal können Sie hier vier auf einmal sehen, sowie weiß Spitzen, Tiger und Hammerhaie.

Revillagigedo -El Canon: Ein Tauchgang an einer felsigen Steilwand auf 25 Meter Tiefe, aus der alle möglichen Haiarten sowie auch Schulen von Hammerhaien, Tigerhaien, weiß Spitzen und Silber Spitzen Riffhaien, Delfine und riesige Mantas, zu sehen sind.

Revillagigedo -Roca Partida, ist ein alter aus dem Wasser ragender Vulkan in Mitten des Pazifischen Ozeans. Er ist 20 Meter breit und ca. 80 m lang und bietet alles für einen ausgezeichneten Tauchgang. Bei einem Tauchgang auf 25 Meter können Sie Schulen von riesigen Thunfischen, Hammerhai Schulen, Schulen von weiß Spitzen Riffhaien, Schulen von Seidenhaien, Silber Spitzen Riffhaien, Schwärme von Bonitos, riesigen Mantas, großen Mobulas, Marlin sowie Delfinen sehen. Von November bis Dezember ist Wahlhai Saison und im Februar können Sie hier eventuell Buckelwale sehen und bei Ihren Tauchgängen sogar hören.

Revillagigedo – die Socorro Insel ist die größte all dieser Inseln und beherbergt einen Vulkan namens Everman. Die Vegetation der Insel bietet gute Tauchplätze und ist ebenfalls ein Stützpunkt für die mexikanische Marine.

Revillagigedo -Punta Tosca birgt unterschiedliche Tauchgänge. Wenn Sie an der Außenwand auf 25 Meter tauchen, dann können Sie Hammerhaie, weiß Spitzen Riffhaie und riesige Mantas sehen, welche ideale Motive für die Weitwinkel Fotografie bieten. Auf der Innenseite der Wand können Sie auf 18 Meter können Sie zahlreiche Hummer, die aus Löchern in der Felswand schauen bewundern und für die Makro Fotografen unter Ihnen ein idealer Platz.

Revillagigedo -Cabo Pearce: Einer der besten Tauchplätze die wir betauchten, führt in einen Abgrund auf 25 Metern, wo Sie die riesigen Mantas, Kolonien von spielfreudigen Tümmlern, Hammerhai Schulen, Tigerhaie und Kraken beobachten können.